Yurashi

 Therapie der sanften Berührung

 (Gentle-Touch-Therapy/GTT)

nach Koji Matsunaga

 

Die Yurashi Therapie ist eine Akut-Behandlungsform, die aus traditionellen manuellen Heilverfahren in Japan abgeleitet und entwickelt wurde. 

 

Ausgelöst durch eine sehr sanfte Arbeit mit dem vegetativen Nervensystem werden Impulse an das Gehirn gesendet, welche anormale Muskelspannungen ausschalten und den Allgemeinzustand von Körper und Geist verbessern können.

 

So können durch das Wiegen verschiedener Körperteile und eine gleichzeitige sanfte Berührung

 


- Verspannungen im Nacken

- Rückenschmerzen

- Magenbeschwerden

- Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen

- Schleudertraumen

- Meniskusschäden

- Fibromyalgie

- Hüftgelenksnekrose oder die

- Osgood-Schlatter-Krankheit

 

gelöst und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden.


 

Diese schmerzfreie Behandlung ist für Patienten jeden Alters zu empfehlen.

 

 



Ich freue mich und bin auch stolz darauf Ihnen diese so wirkungsvolle und in Deutschland noch neue Form der Schmerzbehandlung anbieten zu können.

 

Hier finden Sie weitere Informationen und Berichte:

 

 

Yurashi- der Film

 

 

Kosten

Diese Form der Behandlung gehört nicht zu den Leistungen der Krankenkassen.


Für die Erstbehandlung berechne ich 60,00 €,

für jede weitere Behandlungseinheit 40,00 €.

 

 

Bei Fragen benutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie mich gerne an.

Tel.: 06762/4085858

 

  

 

Yurashi Anwender
Yurashi Anwender Zertifikat
Yurashi Therapeut
Yurashi Therapeut Zertifikat
MisaoMorota,AiMatsunaga,A.Schweizer,KojiMatsunaga
Yurashi Team

 

 

 

 

 

Yurashi Lehrtherapeut Zertifikat
Yurashi Lehrtherapeut Zertifikat

 

Die ersten deutschen Yurashi-Lehrtherapeuten